Bau- und Leistungsbeschreibung von Danwood

Nachdem wir uns ja jetzt unsere Baufirma und unser Haus ausgesucht haben, wird es Zeit, dass ich mich mal durch die 80-seitige Bau- und Leistungsbeschreibung von Danwood wühle. 

Beim nächsten Termin bei Danwood werden wir dann wahrscheinlich den Auftrag unterschreiben! 
Mein Mann beschäftigt sich in der Zwischenzeit damit, wann wir Bauwasser und Baustrom brauchen und wann wir die Hausanschlüsse beantragen müssen, dass alles reibungslos läuft. 
Was wir jetzt auch schon beauftragen können, wäre das Bodengutachten.  
Ein weiterer wichtiger Punkt ist auch noch die Rigole, die wir bauen müssen. Wir müssen lt. Bebauungsplan unser Regenwasser auf dem Grundstück versickern. Er überlegt gerade, wo die beste Lage für das Ding ist, weil er auch eine Regenwasserzisterne möchte. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s